• Unsere Aktionsgruppe

Aktuelles aus der LEADER Region Miesbacher Land

Hier halten wir Sie über alle Neuigkeiten aus der Lokalen Aktionsgruppe Kreisentwicklung Miesbacher Land e.V. auf dem Laufenden

2022

Einladung zur 9. Mitgliederversammlung

Am 15.07.2022 endet die Frist zur Einreichung der neuen Entwicklungsstrategien zur Förderperiode 2023-2027. Am 17.05.2022 fand im Bauerntheater die letzte Werkstatt zur Überarbeitung unserer Strategie statt. Die Ergebnisse wollen wir Ihnen nun vorstellen und unsere neue Entwicklungsstrategie gemeinsam diskutieren und beschließen.

Weiterlesen …

Werkstatt "Unser Landkreis Miesbach 2030"

Seit mehr als einem Jahr arbeiten viele Menschen aus unserem Landkreis an Vorstellungen einer guten Zukunft. Ob im Rahmen des Zukunftsforums von KulturVision und dem Kath. Bildungswerk oder in den Veranstaltungen der LEADER Aktionsgruppe. Diese Visionen und Ideen wollen wir gemeinsam mit Ihnen zu einer Entwicklungsstrategie zusammenführen und Bündnisse für deren Umsetzung schmieden.

Bringen Sie sich ein und helfen Sie mit, den Landkreis Miesbach fit für die Zukunft zu machen!

Weiterlesen …

18. Lenkungsausschusssitzung

Am 24.02.2022 fand um 18 Uhr die 18. Lenkungsausschusssitzung der LAG Kreisentwicklung Miesbacher Land e.V. online über Zoom statt.

Insgesamt 5 Projekte mit einem Gesamtumfang von 8,2 Mio. Euro wurden dabei zur Förderung freigegeben.

Die Ergebnisse der 18. Lenkungsausschusssitzung finden Sie im Protokoll.

Weiterlesen …

Jahresbericht der LAG veröffentlicht

Auch im Jahr 2021 konnte die LAG Kreisentwicklung Miesbacher Land e.V. an Erfolge der vorherigen Jahre anknüpfen. Es war ein ereignisreiches Jahr. Viele Workshops rund um die neue Entwicklungsstrategie, 24 weitere Vereinsprojekte durch "Unterstützung Bürgerengagement" und sechs weitere große LEADER-Projekte sind ein guter Grund das Jahr nochmal mit unserer brandneuen Ausgabe unseres Info-Hefts Revue passieren zu lassen. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen …

Was ist LEADER?

Mit dem LEADER-Programm unterstützt das Staatsministerium die ländlichen Regionen auf ihrem Weg einer selbstbestimmten Entwicklung – ganz nach dem Motto "Bürger gestalten ihre Heimat". LEADER ist ein Akronym der französischen Begriffe: Liaison entre les actions de développement de l'économie rurale; zu Deutsch: Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft.

Im Mittelpunkt LEADERs stehen die Lokalen Aktionsgruppen (LAGs). Sie sind Partnerschaften zwischen kommunalen, wirtschaftlichen und sozial engagierten Akteuren in der Region. Für die Förderperiode 2014 bis 2020 wurden 68 LAGs anerkannt. Das bayerische LEADER-Gebiet umfasst damit 86 Prozent der Landesfläche und 58 Prozent der Bevölkerung. Insgesamt stehen in Bayern rund 111 Millionen Euro an EU- und Landesmitteln für die Projekte zur Verfügung.

Mitmachen

Alle LEADER-Projekte leben von und mit dem Engagement der Bürger. Deshalb bieten wir die Möglichkeit zum Mitmachen:

Sie wollen sich engagieren? Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für ein Thema, ein Projekt oder ein Handlungsfeld interessieren oder Sie einfach eine gute Idee haben. Wir informieren Sie auch gerne über die kommenden Termine der LAG.

Sie haben eine Projektidee? Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen auch gerne bei der Vorbereitung.

Sie wollen sich in einem Arbeitskreis engagieren? Für fast alle neuen und laufenden LEADER-Projekte gibt es einen Arbeitskreis, denn das bürgerliche Engagement ist ein Muss bei LEADER. Sie können sich bei einem Projekt in ihrem Ort oder ihrer Region einbringen und auch thematisch überregional. Die Übersicht finden Sie hier.

Ansprechpartner

Simon Kortus

LEADER Manager und Geschäftsleitung der LAG Kreisentwicklung Miesbacher Land e.V.

Kontaktaufnahme per Mail

Tel: 08025/9937228

Fax: 08025/ 9937212