• Unsere Aktionsgruppe

Aktuelles aus der LEADER Region Miesbacher Land

Hier halten wir Sie über alle Neuigkeiten aus der Lokalen Aktionsgruppe Kreisentwicklung Miesbacher Land e.V. auf dem Laufenden

2022

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Was ist LEADER?

Mit dem LEADER-Programm unterstützt das Staatsministerium die ländlichen Regionen auf ihrem Weg einer selbstbestimmten Entwicklung – ganz nach dem Motto "Bürger gestalten ihre Heimat". LEADER ist ein Akronym der französischen Begriffe: Liaison entre les actions de développement de l'économie rurale; zu Deutsch: Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft.

Im Mittelpunkt LEADERs stehen die Lokalen Aktionsgruppen (LAGs). Sie sind Partnerschaften zwischen kommunalen, wirtschaftlichen und sozial engagierten Akteuren in der Region. Für die Förderperiode 2014 bis 2020 wurden 68 LAGs anerkannt. Das bayerische LEADER-Gebiet umfasst damit 86 Prozent der Landesfläche und 58 Prozent der Bevölkerung. Insgesamt stehen in Bayern rund 111 Millionen Euro an EU- und Landesmitteln für die Projekte zur Verfügung.

Mitmachen

Alle LEADER-Projekte leben von und mit dem Engagement der Bürger. Deshalb bieten wir die Möglichkeit zum Mitmachen:

Sie wollen sich engagieren? Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für ein Thema, ein Projekt oder ein Handlungsfeld interessieren oder Sie einfach eine gute Idee haben. Wir informieren Sie auch gerne über die kommenden Termine der LAG.

Sie haben eine Projektidee? Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen auch gerne bei der Vorbereitung.

Sie wollen sich in einem Arbeitskreis engagieren? Für fast alle neuen und laufenden LEADER-Projekte gibt es einen Arbeitskreis, denn das bürgerliche Engagement ist ein Muss bei LEADER. Sie können sich bei einem Projekt in ihrem Ort oder ihrer Region einbringen und auch thematisch überregional. Die Übersicht finden Sie hier.

Ansprechpartner

Simon Kortus

LEADER Manager und Geschäftsleitung der LAG Kreisentwicklung Miesbacher Land e.V.

Kontaktaufnahme per Mail

Tel: 08025/9937228

Fax: 08025/ 9937212