Einladung zur Werkstatt "Unser Landkreis Miesbach 2030"

Seit mehr als einem Jahr arbeiten viele Menschen aus unserem Landkreis an Vorstellungen einer guten Zukunft. Ob im Rahmen des Zukunftsforums von KulturVision und dem Kath. Bildungswerk oder in den Veranstaltungen der LEADER Aktionsgruppe. Diese Visionen und Ideen wollen wir gemeinsam mit Ihnen zu einer Entwicklungsstrategie zusammenführen und Bündnisse für deren Umsetzung schmieden.

Bringen Sie sich ein und helfen Sie mit, den Landkreis Miesbach fit für die Zukunft zu machen!

Gemeinsam mit unserem Landrat Olaf von Löwis of Menar und dem Verein KulturVision e.V. laden wir Sie herzlich ein zur:

 

*****

WERKSTATT „Unser Landkreis Miesbach 2030“

für die neue Lokale Entwicklungsstrategie für den Landkreis Miesbach

 

am Dienstag, den 17.05.2022 ab 14:00 Uhr

im Bauerntheater Schliersee (Xaver-Terofal-Platz 1, 83727 Schliersee)

******

 

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter sk@smg-mb.de oder online.

Wir bitten Sie eigenverantwortlich vor der Veranstaltung einen Corona-Schnelltest durchzuführen und nicht an der Veranstaltung teilzunehmen, wenn Sie sich krank fühlen oder das Risiko einer Infektion besteht. Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen angefertigt. Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

 

Die Ergebnisse im Überblick

Hier finden Sie alle Ergebnisse der bisherigen Veranstaltungen zum Nachlesen, Inspirieren lassen und zur Vorbereitung auf unsere Werkstatt:

   

Zukunftsforum – KulturVision e.V.

 

Das Zukunftsforum von anders wachsen, der Initiative von KulturVision und dem Katholischen Bildungswerk will Möglichkeiten anbieten, sich in eine zukünftige Welt zu denken und sich auf den Weg dorthin zu machen. Neben Einzeleinsendungen in Text und Bild stellten Jugendliche ihr Träume im Rahmen von zwei Poetry Slams vor. In 15 Zukunftslabs wurden Visionen und Lösungsvorschläge in Minibürgerräten zu gesellschaftsrelevanten Themen entwickelt.

Mehr erfahren

LEADER Aktionsgruppe Miesbach

 

Wie können wir uns auf zukünftige Krisen einstellen? Diese Frage, die die Wissenschaft unter dem etwas sperrigen Begriff der Resilienz (=Widerstandsfähigkeit) beschreibt, beschäftigt uns seit mehr als einem Jahr auch in den Vorbereitungen für unsere neue Entwicklungsstrategie. Es geht dabei um ein ressourcenschonendes Wirtschaften, die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammen-halts und den Erhalt unserer Lebensräume.

Mehr erfahren

 

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und eine spannende Veranstaltung!

 

Zurück